GESCHICHTE

DODGER : untacked

Hasard 3 - performance interactiv live stream festival



All of the blood that was bled for these cities to grow
All of the bodies that fell
The roots that were dug from the earth
So these games could be played


Performance von GON
entwickelt und realisiert von Jules Claude Gisler, Mathias Ott und Ailin Nolmans

Dauer: 30 Minuten
4. März 2021 - HASARD III - Fribourg
Hasard 3 - performance interactiv live stream festival


Venus im Pelz

Produktion von GenauSo 
2019 - Bühne S 
Zürich


In unserer Gesellschaft hat die Frau nur durch Männer Macht. Ihr Charakter ist, dass sie keinen hat. Sie ist eine Leerstelle, die gefüllt wird von Kreaturen, die sie im Grunde ihres Herzens verachten. Ich bin begierig darauf zu sehen, was die Frau sein wird, wenn sie nicht mehr der Sklave der Männer ist.
- Wanda


Schauspielerin Wanda kommt zu spät zum Vorsprechen. Alle, bis auf Regisseur und Autor Thomas, sind bereits gegangen. Sie überzeugt ihn davon, sie doch für die Hauptrolle in seiner Bühnenadaption vorsprechen zu lassen. Rollenbilder verschieben sich. Regie bleibt nicht Regie, wie Schauspiel nicht Schauspiel bleibt. Machtvoll sind nur die, denen Macht verliehen wird.


​Produktion: GenauSo
Regie: Dalilah König
Spiel: Ailin Nolmans und Mathias Ott
Szenografie: Jules Claude Gisler
Musik: David Hohl
Autor: David Ives


Zu jenem Zeitpunkt gab es das Kollektiv GON noch nicht. Venus im Pelz ist die erste Zusammenarbeit von Ailin Nolmans, Mathias Ott und Jules Claude Gisler in einem gemeinsam Projekt unter der Leitung von Dalilah König.


Liebst du mich dann

Musikvideo für Mehltau 
2019 

Wann ist des Guten zuviel?
Wann wird gelallte Musik
Zur Geisterbeschwörung?
Wann wird die Hölle gefriern
- Mehltau




Regie: Jules Claude Gisler
Spiel: Matthias Ott
Licht: Daniel Bleuer
Kamera: Lucas Vidensky
Szenografie: Nicole Küttel
Schnitt: Manuel Troxler
Colorgrading: Lucas Vidensky
Grafik: Elliot Frydenberg

Mehltau: Béla Rothenbühler, Damiàn Dlaboha, David Buntschu, David Inauen und Elia Lobina



Das Musikvideo für die Luzerner Band Mehltau ist eine der ersten Zusammenarbeiten von Jules Claude Gisler und Mathias Ott. 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen